Über die SUWAREQ

Unternehmensphilosophie
Die Bedürfnisse der Menschen steigen in vielerlei Hinsicht. Schon lange reicht die Befriedigung der Grundbedürfnisse nicht mehr aus. Viele Menschen streben nach Luxus und orientieren sich an „höheren“ Gesellschaftsschichten. Dabei spielt „Geld“ und „materieller Reichtum“ eine entscheidende Rolle. Neid, sowie soziale und gesellschaftliche Probleme sind die Folge. Doch was passiert wenn die Grundbedürfnisse nicht mehr befriedigt werden können? Ohne diese Frage in Form von unrealistischen und überbewerteten Szenarien an dieser Stelle beantworten zu wollen, ist jedem klar, dass dies nicht nur ein Problem sondern vielmehr ein „worst-case“ sein dürfte.

Nicht nur die Nahrungsversorgung sondern ebenfalls die Wasser- und Energieversorgung sind in den Industrieländern die Grundlage für die Funktionalität der Gesellschaft. Die wachsende Weltbevölkerung und der steigende Weltenergiebedarf führten und führen zu einem Raubbau an unseren natürlichen Ressourcen. Umweltprobleme wie die globale Erwärmung durch den Treibhauseffekt waren und sind die Folgen. Schon im 21. Jahrhundert werden die Energieressourcen nahezu aufgebraucht sein und müssen durch Alternativen ersetzt werden. Experten sagen diesbezügliche eine „dunkle Zukunft“ voraus, bis hin zu „Kriegsszenarien“ um Wasser und Energie.

Die SUWAREQ GmbH will versuchen einen Beitrag zur umweltfreundlichen Energieerzeugung zu leisten. Neben der ökologischen und regenerativen Energieerzeugung durch Betreiben von Energieanlagen ist es ein erklärtes Firmenziel, langfristig in ökologische Produkte zu investieren. Informieren Sie sich in unserem Produktbereich.

Zielsetzungen
Neben der Planung und Organisation von Photovoltaikprojekten ist in erster Linie das Betreiben von Solarstromanlagen Hauptgeschäftsfeld der SUWAREQ GmbH. Hierbei werden geeignete Flächen gepachtet und über 20-30 Jahre zur Solarstromerzeugung genutzt. Darüber hinaus werden Beratungen für Interessenten angeboten, die die Absicht verfolgen eine eigene Photovoltaikanlage zu betreiben. Resultierend daraus findet eine Vermittlung zu unseren Partnern statt.

Um einer Vielzahl von Interessenten die Möglichkeit zu geben, aktiv im Bereich der umweltfreundlichen Energieerzeugung zu werden, können sich diese auf verschiedenste Weise an Projekten beteiligen. Da gerade in der Entwicklung von Energieanlagen und entsprechenden Energieträgern in Forschung und Entwicklung große Fortschritte erzielt werden, plant die SUWAREQ GmbH auf verschiedenen Sektoren einen Einstieg.

Neben der Beschaffung und dem Handel von Energieträgern wird das Betreiben von dezentralen Block-Heiz-Kraftwerken angestrebt. Auch die Investition in zukunftsträchtige Technologien des Umweltsektors ist geplant.

Antrieb zur Unternehmensgründung
Trotz der aktuellen, in Deutschland doch oftmals pessimistischen Einstellungen und Meinungen zur Gesamtsituation, gibt es weiterhin eine Vielzahl von Menschen, die den Mut zur Gründung eines Unternehmens beweisen.

Dabei spielen unterschiedlichste Aspekte eine Rolle. Oftmals ist es der „Ruf nach Freiheit“, die Umsetzung eigener Ziele und die Selbst- bzw. Eigenständigkeit. Aber auch die Überzeugung von einer Idee und der Wille zu deren Umsetzung treibt Unternehmensgründer an.

Die SUWAREQ GmbH gründete sich weniger aus dem Antrieb zur Selbständigkeit der Gründer heraus sondern vielmehr zur Umsetzung, sowie der Überzeugung Ihrer Idee, einen Beitrag zur umweltfreundlichen Energieversorgung zu leisten.

News

2012 - ein Jahr der Unsicherheiten... ...und Pleiten? Viele Ursachen lassen sich für die aktuellen scharfen und spürbaren Einschnitte im Bereich der...

weiterlesen
2011 das Jahr der Konsolidierung? Auch 2011 setzen wir unsere Investitionen in Solarstromanlagen fort. Trotz der Verunsicherungen in der Branche...

weiterlesen